Erholung zwischen Weser und Wiehengebirge Veranstaltungen

Übernachten Sie bei HRS

Buchen Sie gleich jetzt ein tolles Übernachtungserlebnis bei HRS in unserer Region.

HRS - Hotel Reservation Service


 


Veranstaltungen in Enger

17.10.2017 | Enger

Lesung mit Michael Helm „Morgennatz und Ringelstern“

Michael Helm führt uns durch die »verdrehte« Welt der beiden Wortakrobaten Joachim Ringelnatz und Christian Morgenstern. Sie sind für ihre humorvollen, heiteren, teils satirischen Gedichte bekannt. Doch beide Dichter kannten nicht nur die Sonnenseite des Lebens. Einerseits der heimatlose Ringelnatz, von den Schicksalen des Lebens hin und hergerissen, andererseits Christian Morgenstern, der lange erkrankt war. Beide haben auch ganz andere Gedichte verfasst, als die heiteren und skurrilen, die wir von ihnen kennen. Es sind diese zwei Seiten einer Medaille, die Michael Helm in den Gedichten und Prosatexten von Ringelnatz und Morgenstern vorstellen wird.

Michael Helm, geboren 1969 im Ruhrgebiet, ist Schriftsteller und Rezitator. Er gestaltet Literaturabende und Lesungen zu verschiedenen Autoren und mit eigenen Arbeiten. Nach dem Studium in Bochum arbeitete er einige Jahre als Lehrer. 2007 wurde er mit dem LfM-Bürgermedienpreis NRW für ein Radiofeature zum Werk des Schriftstellers Jorge Semprún ausgezeichnet. Zehn Jahre lang lebte er in Enger, mittlerweile ist er wieder im Ruhrgebiet beheimatet. OWL ist er durch seine zahlreichen Lesungen noch immer eng verbunden.

Weitere Informationen unter: www.michael-helm.de

Veranstaltungsort: Gerbereimuseum, Hasenpatt 4, 32130 Enger.
Veranstaltungsbeginn: 19:30 Uhr.

Eintritt: 5,- €, erm. 3,50 €.

 





Wetter

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Herford www.wetter.de

TEUTO_Navigator

HRS - Hotel Reservation Service

Der Freizeit-Tourenplaner für den Teutoburger Wald!

Quick-Links

Newsletter

Alle News rund um das Wittekindsland können Sie kostenlos per E-Mail abonnieren.



Touristikgemeinschaft Wittekindsland e.V. | Lange Straße 111 | 32602 Vlotho | Telefon: 05733 / 88 11 89 | Telefax: 05733 / 88 11 87 | E-Mail: